Evangelisch-reformierte Kirche des Kantons St.Gallen

«Willkommen, unsere Türen sind offen». Dies gilt für fast alle reformierten Kirchen im Kanton St.Gallen. Gleiches gilt auch, wenn Sie ein Anliegen an uns haben. Wenden Sie sich an Ihre Kirchgemeinde.

Oder Sie setzen sich direkt mit der Kantonalkirche, also der Evangelisch-reformierten Kirche des Kantons St.Gallen, in Verbindung. Sie finden uns am Oberen Graben 31 in 9000 St.Gallen. Erreichbar sind wir in der Regel werktags von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr unter 071 227 05 00 oder per Mail unter info@ref-sg.ch.

Schliessen

Religionspädagogisches Institut RPI-SG

Das Religionspädagogische Institut RPI-SG bildet Fachlehrpersonen für den Unterricht aus und ist zugleich Ansprechpartner für die Beauftragten in den Kirchgemeinden. Im Bereich Ausbildung der Studierenden arbeitet das RPI-SG eng mit der Pädagogischen Hochschule St.Gallen zusammen. Dozierende der PHSG unterrichten am RPI-SG und umgekehrt.

Dozierende

Pfr. Dr. Stefan Fischer leitet das Religionspädagogische Institut der Evangelisch-reformierten Kirche des Kantons St.Gallen. Er lehrt am RPI-SG und an der Pädagogischen Hochschule St. Gallen. Er wurde an der Universität Wien habilitiert und ist dort an der Evangelisch-Theologischen Fakultät als Privatdozent tätig.

Dr. theol. Karin Scheiber unterrichtet am RPI-SG das Fach „Religion in Geschichte und Gegenwart“ (RGG). Daneben arbeitet sie in der Kirchgemeinde St. Gallen C als Seelsorgerin und hat eine Praxis für Beratung und geistliche Begleitung.

Gaby Bürgi Gsell ist Dozentin für Klassenführung am RPI-SG und Stellenleiterin der Fachstelle Kinder Jugend Familie bei der evangelisch-reformierten Landeskirche beider Appenzell. Sie unterrichtet als Fachlehrerin Religion auf allen Stufen und im Sonderschulbereich.

Dr. Andrea Christen unterrichtet im Bereich Psychologie und Pädagogik und lehrt an der Pädagogischen Hochschule St.Gallen. Sie hat an der Universität Zürich in Psychologie doktoriert.

Prof. Dr. Heidrun Neukamm, leitet an der Pädagogischen Hochschule St. Gallen den Studiengang Kindergarten- und Primarstufe. Als Dozentin lehrt sie in den Bereichen Erziehungswissenschaften und begleitet Studierende in der berufspraktischen Ausbildung. Im Bereich der naturwissenschaftlichen Bildung beim jüngeren Kind hat sie promoviert. Sie ist tätig in der Fort- und Weiterbildung im Bereich der frühen Bildung und lehrt im Masterstudiengang Hochschuldidaktik. Sie hat einen Masterabschluss in Erziehungswissenschaften, einen Fachhochschulabschluss in Sozialpädagogik und einen Berufsabschluss als Erzieherin. Vor ihrer Tätigkeit in St. Gallen leitet sie das Institut für Soziale Berufe in Schwäbisch Gmünd und war über 20 Jahre in der Aus- und Weiterbildung von Erzieherinnen tätig.   

Dr. Rolf Bossart lehrt am RPI-SG den Bereich Religionspädagogik, ist Lehrbeauftragter an der PHSG für das Fach ERG, sowie Gymnasiallehrer für Pädagogik und Psychologie. Er studierte in Fribourg Theologie, Pädagogik und Geschichte und promovierte an der Universität Luzern. Zudem ist er in unterschiedlichen Bereichen als Herausgeber und Autor tätig.