Evangelisch-reformierte Kirche des Kantons St.Gallen

«Willkommen, unsere Türen sind offen». Dies gilt für fast alle reformierten Kirchen im Kanton St.Gallen. Gleiches gilt auch, wenn Sie ein Anliegen an uns haben. Wenden Sie sich an Ihre Kirchgemeinde.

Oder Sie setzen sich direkt mit der Kantonalkirche, also der Evangelisch-reformierten Kirche des Kantons St.Gallen, in Verbindung. Sie finden uns am Oberen Graben 31 in 9000 St.Gallen. Erreichbar sind wir in der Regel werktags von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr unter 071 227 05 00 oder per Mail unter info@ref-sg.ch.

Schliessen

Die Kirchgemeinden

Die Evangelisch-reformierte Kirche des Kantons St.Gallen zählt vierzig Kirchgemeinden. Hier kommen die Menschen zusammen - zum Feiern, Glauben und Leben.

In den Kirchgemeinden findet das kirchliche Leben statt. Die Angebote sind vielfältig und zahlreich: Gottesdienste - von traditionell bis modern, Seelsorge, Erlebnisprogramme für Kinder und Jugendliche, Kinderkirche, Unterricht und Bildungsangebote, Frauentreff oder Mittagstisch für Ältere.

Jeder Kirchgemeinde steht eine Kirchenvorsteherschaft vor. Gewählt werden die Mitglieder der Vorsteherschaft durch die Kirchgemeinde.

Tätig in den Gemeinden sind Pfarrerinnen und Pfarrer, sozialdiakonische Mitarbeitende, Kirchenmusikerinnen und -musiker, Fachlehrpersonen für ERG Kirche und Religionsuntericht, Mesmerinnen und Mesmer oder Sekretariatsmitarbeitende. Damit jedoch das vielfältige Angebot überhaupt erst möglich ist, engagieren sich zahlreiche Freiwillige in den Kirchgemeinden.