Evangelisch-reformierte Kirche des Kantons St.Gallen

«Willkommen, unsere Türen sind offen». Dies gilt für fast alle reformierten Kirchen im Kanton St.Gallen. Gleiches gilt auch, wenn Sie ein Anliegen an uns haben. Wenden Sie sich an Ihre Kirchgemeinde.

Oder Sie setzen sich direkt mit der Kantonalkirche, also der Evangelisch-reformierten Kirche des Kantons St.Gallen, in Verbindung. Sie finden uns am Oberen Graben 31 in 9000 St.Gallen. Erreichbar sind wir in der Regel werktags von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr unter 071 227 05 00 oder per Mail unter info@ref-sg.ch.

Schliessen

Wir entwicklen im Netzwerk

In St.Gallen ging der Pfefferstern auf. Nun funkelt er auch bei Parnerkirchen in Graubünden, Baselland oder dem Bistum.

Evang. -ref. Landeskirche Graubünden

Die Evang.-ref. Landeskirche Graubünden bietet ihren Gemeinden den Zugang zu Pfefferstern. Pfefferstern ist für Graubünden interessant, weil er Möglichkeiten bietet kleine Gruppen von Konfirmandinnen und Konfirmanden in einem sehr weitläufigen Raum zu vernetzen.

Reformierte Kirche Baselland

Die Fachstelle für Jugendarbeit der reformierten Kirche Baselland bieten ihren Gemeinden Pfefferstern zu nutzen. Gestärkt wird dadurch die regionale Zusammenarbeit, zudem erleichtert Pfefferstern die Durchführung von kantonalen Lagern für die Jugendlichen.

Bistum St.Gallen

Verschiedene katholische Seelsorgeeinheiten des Bistums St.Gallen schreiben ihre Angebote des «Firmweges ab 18» auf Pfefferstern aus.