Evangelisch-reformierte Kirche des Kantons St.Gallen

«Willkommen, unsere Türen sind offen». Dies gilt für fast alle reformierten Kirchen im Kanton St.Gallen. Gleiches gilt auch, wenn Sie ein Anliegen an uns haben. Wenden Sie sich an Ihre Kirchgemeinde.

Oder Sie setzen sich direkt mit der Kantonalkirche, also der Evangelisch-reformierten Kirche des Kantons St.Gallen, in Verbindung. Sie finden uns am Oberen Graben 31 in 9000 St.Gallen. Erreichbar sind wir in der Regel werktags von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr unter 071 227 05 00 oder per Mail unter info@ref-sg.ch.

Schliessen

Mitglieder des Kirchenrates

Der Kirchenrat der Evangelisch-reformierten Kirche des Kantons St.Gallen besteht aus dem Präsidenten und sechs weiteren Mitgliedern und bildet die Exekutive. Die sieben Mitglieder werden von der Synode gewählt. Sie arbeiten nebenamtlich, lediglich der Kirchenratspräsident bekleidet ein Vollamt.

von links: Markus Bernet (Kirchenschreiber), Urs Noser, Annina Policante, Heinz Fäh, Martin Schmidt (Präsident), Antje Ziegler, Heiner Graf, Barbara Damaschke-Bösch

Markus Bernet ist der Kirchenschreiber der Evangelisch-reformierten Kirche des Kantons St.Gallen

Pfr. Martin Schmidt ist Präsident des Kirchenrates der Evangelisch-reformierten Kirche des Kantons St. Gallen.

Heinz Fäh vertritt im Kirchenrat das Ressort Weltweite Kirche. Er ist Pfarrer in Rapperswil-Jona.

Im Kirchenrat vertritt Barbara Damaschke-Bösch das Ressort Religionsunterricht. Zusammen mit ihrem Mann führt sie das Pfarramt Hemberg der Kirchgemeinde Oberer Necker.

Urs Noser vertritt im Kirchenrat das Ressort "Junge Menschen in der Kirche". Hauptberuflich ist er in der Kirchgemeinde Altstätten als Diakon tätig.

Antje Ziegler zeichnet im Kirchenrat verantwortlich für die Bereiche Kommunikation sowie Gemeindeentwicklung und Mitarbeitendenförderung. Hauptberuflich ist sie als Friedensrichterin und Anwältin tätig.

Heiner Graf ist im Kirchenrat für die Finanzen zuständig. Heiner Graf führt ein Beratungsunternehmen und ist Präsident der International School Rheintal.

Annina Policante-Schön zeichnet im Kirchenrat für die Bereiche kirchliche Erwachsenenbildung und Diakonie verantwortlich. Hauptberuflich ist sie für die Koordination von "Wirkraum Kirche" (Offene Kirche St.Gallen) zuständig.