Evangelisch-reformierte Kirche des Kantons St.Gallen

«Willkommen, unsere Türen sind offen». Dies gilt für fast alle reformierten Kirchen im Kanton St.Gallen. Gleiches gilt auch, wenn Sie ein Anliegen an uns haben. Wenden Sie sich an Ihre Kirchgemeinde.

Oder Sie setzen sich direkt mit der Kantonalkirche, also der Evangelisch-reformierten Kirche des Kantons St.Gallen, in Verbindung. Sie finden uns am Oberen Graben 31 in 9000 St.Gallen. Erreichbar sind wir in der Regel werktags von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr unter 071 227 05 00 oder per Mail unter info@ref-sg.ch.

Schliessen

Chronologie der Partnerschaft

November/Dezember 2023
Ende des Jahres konnten wir bereits eine zweite Delegation aus Tansania empfangen. Von 24.11. bis 28.11. waren die Besucher in St. Gallen und Umgebung unterwegs, um verschiedene Kirchgemeinden und Projekte zu besuchen. Danach weilten sie noch ein paar Tage in der Kirchgemeinde Rapperswil-Jona, wo sie am Weltbazar präsent waren, Produkte verkauften und Interessierten Auskunft über die Moravian Church gaben. Die Delegation bestand aus folgenden Teilnehmern:

Pfarrer Asulumenie Dickson Mwahalende, Stellvertreter des Kirchenpräsidenten
Eliudy Godlove Mahenge, Diakoniebeauftragter
Mwitishilwa Halide Kalengo, Finanzbeauftragte
Angelica Tilulindwa Sullusi, Chorbeauftragte
Pfarrer Amos Chiwila Mwampamba, Vorsitzender des Balary Distrikts


Oktober 2023 - Begegnungsreise
Vom 4.-15. Oktober 2023 fand die erste Delegationsreise mit Interessierten aus Kirchgemeinden, des Kirchenrates sowie Leitungspersonen von Gospel im Centrum statt. Die Reise ermöglichte intensive Begegnungen mit Land und Leuten aus Gemeinden der Moravian Church und ihrer Geschichte. Die Teilnehmenden erhielten Einblicke in Kirchgemeinden vor Ort und besuchten diverse Einrichtungen und Projekte der Kirche. Über die Themen Musik und Theologie wurde ein intensiver Austausch geführt.

Juni 2023
Von 17.-26. Juni 23 erhielten wir Besuch von einer Delegation mit folgenden Teilnehmern:

Pfarrer Robert Yondam Pangani, Kirchenpräsident der Südwestprovinz der Herrnhuter Brüdergemeine in Tansania
Israel Amulike Mwakilasa, Generalsekretär der Südwestprovinz der Herrnhuter Brüdergemeine in Tansania
Pfarrer Anyandwile Anangisye Kajange, Vorsitzender des Distrikts Chunya der MCT-SWP
Pfarrerin Elika Paulo Mwanijembe, Vorsitzende des Distrikts Mbalizi
Pfarrerin Tulinagwe Wellington Kibona, Dozentin an der theologischen Hochschule Utengule
Essau Unosye Swila, Projektleiter der Südwestprovinz der Herrnhuter Brüdergemeine in Tansania
Während dieser Zeit konnten wir einige Kirchgemeinden und Gottesdienste sowie diakonische Projekte besuchen. Es war eine spannende Woche mit interessanten Begegnungen und einer ersten Möglichkeit, unsere Partner kennenzulernen.

Februar 2023
Kirchenrätliche Genehmigung einer 10 % Projektstelle für Pfrn. Anne Dietrich über drei Jahre

Oktober 2022
Sondierungsreise mit Pfrn. Anne Dietrich und Dr. Pascal Bazzell nach Tansania
Gegenbesuch des Kirchenschreibers Israel A. Mwakilasa in St. Gallen

Oktober 2021
Positiver Kirchenratsentscheid für eine Partnerschaft

Warum gerade Tansania?

Auf Empfehlung von Mission 21 sind wir auf die Moravian Church South-West Province in Tansania aufmerksam geworden. Die Moravian Church ist eine sehr lebendige und wachsende Kirche, und sie ist in entlegenen Gebieten Tansanias tätig, wo Staat und andere NGOs kaum präsent sind. Ihre Mitglieder sehen sich als Teil einer weltweiten Kirche und sie haben viel Erfahrung mit Partnerschaften und Personalaustausch; die Instiution ist gut etabliert und wird von der Bevölkerung geschätzt. Die Frauenordination und eine starke Beteiligung von Frauen in den Gemeinden, zwei für uns zentrale Aspekte bei der Wahl unserer Partnerkirche, sind ebenfalls gegeben.