Evangelisch-reformierte Kirche des Kantons St.Gallen

«Willkommen, unsere Türen sind offen». Dies gilt für fast alle reformierten Kirchen im Kanton St.Gallen. Gleiches gilt auch, wenn Sie ein Anliegen an uns haben. Wenden Sie sich an Ihre Kirchgemeinde.

Oder Sie setzen sich direkt mit der Kantonalkirche, also der Evangelisch-reformierten Kirche des Kantons St.Gallen, in Verbindung. Sie finden uns am Oberen Graben 31 in 9000 St.Gallen. Erreichbar sind wir in der Regel werktags von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr unter 071 227 05 00 oder per Mail unter info@ref-sg.ch.

Schliessen

Und die Ohren werden Augen machen

Seit Jahrzehnten sind sie solo unterwegs. Nun stehen sie zum ersten Mal gemeinsam auf der Bühne: Der spanische Ausnahme-Pantomime Carlos Martínez und der deutsche Songpoet Jürgen Werth. Sie laden ein zu einem außergewöhnlichen Theater- und Konzertabend, bei denen die Augen zu hören und die Ohren zu sehen beginnen. Sie erzählen in ihrer unvergleichlichen Sprache Geschichten über Gott und die Welt, über das Leben und den Glauben. Mal urkomisch, mal nachdenklich und besinnlich, aber immer unerwartet.

Beide Künstler werden als Solisten auf der Bühne stehen, so, wie man sie seit vielen Jahren kennt und schätzt. Aber natürlich treten sie auch gemeinsam auf. Da beginnen dann Musik und Pantomime in einen spannenden und ausgesprochen unterhaltsamen Dialog zu treten mit immer wieder überraschenden Pointen.

Eins plus eins ergibt bei Carlos Martínez und Jürgen Werth deutlich mehr als zwei. Und das Publikum ist mehr als ein staunend stummer Beobachter. Carlos und Jürgen und Sie - Sie dürfen eine spannende Dreiecksbeziehung erwarten. Wer sich einlässt, geht mit neuem Schwung und frischem Mut zurück in den Alltag. Versprochen.

Weitere Infos und Vorverkauf hier.

Samstag 9. Nov 2019
20.00 – 22.30 Uhr
Lindensaal Flawil
Lindenstrasse 6B
9230 Flawil
Arbeitsstelle populäre Musik
35.- Vorverkauf / 40.- Abendkasse CHF

Zurück