Evangelisch-reformierte Kirche des Kantons St.Gallen

«Willkommen, unsere Türen sind offen». Dies gilt für fast alle reformierten Kirchen im Kanton St.Gallen. Gleiches gilt auch, wenn Sie ein Anliegen an uns haben. Wenden Sie sich an Ihre Kirchgemeinde.

Oder Sie setzen sich direkt mit der Kantonalkirche, also der Evangelisch-reformierten Kirche des Kantons St.Gallen, in Verbindung. Sie finden uns am Oberen Graben 31 in 9000 St.Gallen. Erreichbar sind wir in der Regel werktags von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr unter 071 227 05 00 oder per Mail unter info@ref-sg.ch.

Schliessen

Was im Leben und im Sterben trägt

Selbstbestimmt leben bis zum Lebensende ist unsere Hoffnung. Seit 1. Januar 2013 gilt das revidierte Erwachsenenschutzrecht, welches die Patientenverfügung erstmals gesamtschweizerisch im Bundesrecht regelt.

Was ist hilfreich beim Ausfüllen der Patientenverfügung?

Fragen in Zusammenhang mit der Patientenverfügung können seitens der Besuchten an Sie gerichtet werden. Damit Sie Ihr Wissen zu diesem Thema erweitern können, befassen wir uns mit Patientenverfügungen, welche ermöglichen, persönliche Wünsche zuhanden von Angehörigen, Ärzten und Pflegenden festzuhalten.

Was ist richtig wichtig am Ende des Lebens? Das ist für jeden Menschen wieder anders. Wir werden uns spielerisch annähern. Dabei gilt es zu überlegen, mit wem wir unsere Gedanken teilen wollen.

Leitung, Moderation

Maya Hauri Thoma, Beauftragte für Diakonie

Anmeldung

Bitte mit dem Anmeldeformular auf der rechten Seite.

 

Foto von David Alberto Carmona Coto von Pexels
Montag 7. Sep 2020
14.00 – 18.00 Uhr
Arbeitsstelle Diakonie
Maya Hauri Thoma, Beauftragte für Diakonie
Die Teilnahme ist kostenlos CHF
Mi 2. Sep

Zurück