Evangelisch-reformierte Kirche des Kantons St.Gallen

«Willkommen, unsere Türen sind offen». Dies gilt für fast alle reformierten Kirchen im Kanton St.Gallen. Gleiches gilt auch, wenn Sie ein Anliegen an uns haben. Wenden Sie sich an Ihre Kirchgemeinde.

Oder Sie setzen sich direkt mit der Kantonalkirche, also der Evangelisch-reformierten Kirche des Kantons St.Gallen, in Verbindung. Sie finden uns am Oberen Graben 31 in 9000 St.Gallen. Erreichbar sind wir in der Regel werktags von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr unter 071 227 05 00 oder per Mail unter info@ref-sg.ch.

Schliessen

Religions- und kulturgeschichtliche Führungen

mit den Theologen Walter Frei und Charlie Wenk

Bei jedem Wetter. Keine Anmeldungen nötig. Textblätter. Kollekte.

stgaller-geschichten.org 

Walter Frei, 071 278 12 64, walterfrei@stgaller-geschichten.org
Charlie Wenk,  071 288 65 88, charlie.wenk@gmx.ch

--------------------

Mittwoch, 8. Juli 2020, 18.00 – 19.30 Uhr 
Geschichten von Juden in St. Gallen.
Die Judengasse im Mittelalter, die Gemeindegründung 1866, der Judenkrawall, das Wienercafé Neumann, die Agitationen der russischen Sozialistin Angelica Balabanoff u.a.
Stadtwanderung mit Walter Frei. Treff an Ecke Metzgergasse / Kirchgasse.

----------

Samstag, 18. Juli 2020, 14.30 – 16 Uhr 
St. Galler Hexen im 17. Jahrhundert
Volkskultur und Teufelsglaube, Bedrohungsängste und Projektionen, Psychosen und Intrigen, Schadenzauber und Hexenflug. Stadtwanderung mit Walter Frei. Treff beim Vadian-Denkmal am Marktplatz.

----------

Freitag, 31. Juli 2020, 14.30-16 Uhr 
Unsere Stadt von oben.
Blick auf Altes und Neues, Erfreuliches und Nachdenkliches. Wanderung mit Charlie Wenk von Notkersegg bis Mühlegg. Treff beim Eingang des Klosters Notkersegg.

----------

Mittwoch, 12. August 2020, 18.00 – 19.30 Uhr  
Wenn Häuser sprechen könnten.
Welche Menschen, Schicksale, Geschichten verstecken sich hinter Gebäuden, an denen wir oft einfach vorbeigehen? Spaziergang durch die Altstadt mit Charlie Wenk. Treff beim Waaghaus – Schlusspunkt bei der Fachhochschule am Bahnhof

----------

Dienstag, 18. August 2020, 18.00 – 19.30 Uhr 
Einwanderer Gastarbeiter Flüchtlinge – Segen oder Belastung?
Wie Fremdarbeiter – Italiener, Spanier, Slawen und andere – unsere Stadt veränderten, verunsicherten, bereicherten. Stadtwanderung mit Charlie Wenk. Treff beim Rathaus am Bahnhof.

----------

Samstag, 29. August 2020, 14.30-16 Uhr 
Aussatz und Pest bei unseren Vorfahren.
Altstadtwanderung mit Walter Frei. Treff beim Vadian-Denkmal am Marktplatz.

----------

Donnerstag 3. September 2020
Nachmittagswanderung
.. von Heiden zum Chindlistein (alten Ritualplätzen) mit Charlie Wenk. 14 Uhr Treff beim Schwimmbad Heiden.  3 bis 4 Std. unterwegs, teilweise steile Wege. Gute Schuhe, Getränk! Mögliche gemeinsame Abfahrt am Bahnhofplatz St. Gallen Postauto 120 um 12.57 Uhr.

----------

Mittwoch, 9. September 2020, 14.30 – 16 Uhr  
Die St. Galler Täuferbewegung in der Reformationszeit.
Ihr Wunsch nach einer staatsfreien Kirche, der Märtyrer Hans Krüsi. Ihr Bibelglaube, der Brudermord Schugger. Altstadtwanderung mit Walter Frei. Treff bei der Kirche St. Mangen.

----------

Montag, 14. September 2020, 18.00 – 19.30 Uhr
Gesundes St. Gallen. Ärzte, Heiler, Hebammen.
Altstadtwanderung mit Charlie Wenk. Treff am Brunnen Gallusplatz.

----------

Dienstag, 22. September 2020, 18.00 – 19.30 Uhr
Paracelsus in St. Gallen
Theophrastus Paracelsus, der Mediziner und Laientheologe, Alchemist und Reformer, Heiler und Prognostiker im Schicksalsjahr 1531 bei uns Privatarzt und reformatorischer Schriftsteller. Altstadtwanderung mit Walter Frei bis zum Klosterplatz. Treff beim Vadian-Denkmal am Marktplatz.

---------

Mittwoch, 24. Juni 2020, 18.00-19.30 Uhr
St. Galler Bischöfe im Spannungsfeld ihrer Zeit.
Treff beim Brunnen Gallusplatz. Stadtwanderung mit Charlie Wenk.

--------------------

Weitere Informationen:

stgaller-geschichten.org

 

Mi 29. Jan – So 6. Dez 2020
unterschiedlich, hauptsächlich Stadt St. Gallen
Arbeitsstelle kirchliche Erwachsenenbildung
Walter Frei / Charlie Wenk
Kollekte CHF

Zurück