Evangelisch-reformierte Kirche des Kantons St.Gallen

«Willkommen, unsere Türen sind offen». Dies gilt für fast alle reformierten Kirchen im Kanton St.Gallen. Gleiches gilt auch, wenn Sie ein Anliegen an uns haben. Wenden Sie sich an Ihre Kirchgemeinde.

Oder Sie setzen sich direkt mit der Kantonalkirche, also der Evangelisch-reformierten Kirche des Kantons St.Gallen, in Verbindung. Sie finden uns am Oberen Graben 31 in 9000 St.Gallen. Erreichbar sind wir in der Regel werktags von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr unter 071 227 05 00 oder per Mail unter info@ref-sg.ch.

Schliessen

Religions- und kulturgeschichtliche Führungen

mit den Theologen Walter Frei und Charlie Wenk

Bei jedem Wetter. Keine Anmeldungen nötig. Textblätter. Kollekte.

stgaller-geschichten.org 

Walter Frei, 071 278 12 64, walterfrei@stgaller-geschichten.org
Charlie Wenk, 071 288 65 88, charlie.wenk@gmx.ch

--------------------

Montag, 3. Mai 2021,  18.00 - 20.00 Uhr
St. Galler Reaktionen auf den Nationalsozialismus.
Angst und Hoffnung, Anpassung und Widerstand. Stadtwanderung mit Walter Frei. Treff beim Rathaus (Bahnhof).

----------

Dienstag, 11. Mai 2021, 18.00 - 20.00 Uhr
Engagierte Frauen in St. Gallen
Wie Frauen mit Mut die «Vision von Wiborada» in anderen Zeiten neu gelebt und realisiert haben. Stadtwanderung mit Charlie Wenk Treffpunkt: Wiborada Brunnen bei der Kirche St.Mangen

----------

Montag, 17. Mai 2021, 18.00 - 20.00 Uhr
Rundgang der alten Stadtmauer entlang.
Was geschah denn drinnen, was draussen und wer war Insider und wer Outsider? Stadtwanderung mit Charlie Wenk. Treff Talstation Mühleggbähnli

-----------

Donnerstag, 27. Mai 2021, 14.30 - 16.00 Uhr
Die St. Galler Täuferbewegung in der Reformationszeit.
Ihr Wunsch nach einer staatsfreien Kirche, ihr Bibelglaube. Der Täufer-Märtyrer Hans Krüsi. Der Brudermord Schugger. Altstadtwanderung mit Walter Frei. Treff beim Vadian-Denkmal am Marktplatz.

 

Dienstag, 1. Juni 2021
Nachmittagswanderung von Heiden zum Chindlistein (alten Ritualplätzen).
3 bis 4 Std. unterwegs, teilweise steile Wege. Gute Schuhe nötig, Getränk mitnehmen! Wanderung mit Charlie Wenk-Schlegel. 14 Uhr Treff beim Schwimmbad Heiden. Möglicher Treff am Bahnhofplatz St. Gallen um 12.45 Uhr (Postauto 12.57 Uhr Kante D.)

----------

Dienstag, 8. Juni 2021, ab 18.00 Uhr  
Die Burgweiher und ihre Umgebung.
Die Burg Waldegg, die alte Reichsstrasse, die Kapelle Maria Einsiedeln, der Tröckneturm, die Schulhäuser. Ein kulturgeschichtlicher Quartierbummel in St. Gallen-West mit Walter Frei. Treff: Bushaltestelle Schönenwegen.

----------

Freitag, 11. Juni 2021, 18.00 - 20.00 Uhr
Unsere Stadt St. Gallen von oben.
Der Blick ins Heute und in die Vergangenheit Wanderung mit Charlie Wenk-Schlegel von der Notkersegg bis zur Mühlegg. Treff beim Eingang des Klosters Notkersegg.

-----------

Mittwoch, 16. Juni 2021, 14.30 - 16.00 Uhr
Die St. Galler Hexen im 17. Jahrhundert.
Volkskultur und Teufelsglaube, Bedrohungsängste und Projektionen, Psychosen und Intrigen, Schadenzauber und Hexenflug. Stadtwanderung mit Walter Frei. Treff beim Vadian-Denkmal am Marktplatz.

-----------

Donnerstag, 24. Juni 2021, 18.00 - 19.30 Uhr
Visionäre Frauen in St. Gallen
– oder die Nachhaltigkeit der Spur von «Wiborada» Altstadtwanderung mit Charlie Wenk-Schlegel. Treff bei der Kirche St. Mangen

----------

Montag, 28. Juni 2021, 14.30 - 16.00 Uhr
Geschichten von St. Galler Juden.
Hausierer, Textilgeschäfte, Warenhaus. Architekt Hauser und Maler Varlin, Polizeikommandant Paul Grüninger. Stadtwanderung mit Walter Frei. Treff aim Spisertor.

-----------

Samstag, 3. Juli 2021, 14.30 - 16.00 Uhr
Wasser zum Trinken, zum Baden, zur Heilung in früheren Zeiten.
Altstadtwanderung in St. Gallen mit Walter Frei. Treffpunkt bei der Talstation der Mühleggbahn.

-----------

Donnerstag, 8. Juli 2021, 18.00 - 19.30 Uhr
Höhepunkte und Tiefpunkte im Leben der Stadt St. Gallen im Verlauf der Jahrhunderte.
Altstadtwanderung mit Charlie Wenk. Treffpunkt beim Broderbrunnen

----------

Mittwoch 14. Juli 2021, 14.30 - 16.00 Uhr
St. Gallen um 1800:
Der Franzoseneinfall – das Ende des Klosterstaats und der evangelischen Stadtrepublik, die Kantonsgründung.  Altstadtwanderung mit Walter Frei. Treff beim Karlstor oben.

--------------------

Weitere Informationen:

stgaller-geschichten.org

 

Do 1. April – Mo 6. Dez 2021
unterschiedlich, hauptsächlich Stadt St. Gallen
--
Walter Frei / Charlie Wenk
Kollekte CHF

Zurück