Evangelisch-reformierte Kirche des Kantons St.Gallen

«Willkommen, unsere Türen sind offen». Dies gilt für fast alle reformierten Kirchen im Kanton St.Gallen. Gleiches gilt auch, wenn Sie ein Anliegen an uns haben. Wenden Sie sich an Ihre Kirchgemeinde.

Oder Sie setzen sich direkt mit der Kantonalkirche, also der Evangelisch-reformierten Kirche des Kantons St.Gallen, in Verbindung. Sie finden uns am Oberen Graben 31 in 9000 St.Gallen. Erreichbar sind wir in der Regel werktags von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr unter 071 227 05 00 oder per Mail unter info@ref-sg.ch.

Schliessen

Religions- und kulturgeschichtliche Führungen

mit den Theologen Walter Frei und Charlie Wenk

Bei jedem Wetter. Keine Anmeldungen nötig. Textblätter. Kollekte. 

www.stgaller-geschichten.org  

Walter Frei  071 278 12 64, walterfrei@stgaller-geschichten.org
Charlie Wenk 071 288 65 88, charlie.wenk@gmx.ch

--------------------

Donnerstag 10.10.2019, 18.00-19.30 Uhr
Vom Einsiedler Gallus zum Klostergründer Abt Otmar.
Rundgang im Klosterviertel mit dem Theologen Walter Frei. Treff bei der Talstation der Mühleggbahn.

----------

Dienstag 15.10.2019, 14.00 - 16 Uhr
Rundgang in Konstanz: Juden, Hexen, Dissidente und andere Minderheiten in der Geschichte der Stadt.
Führung mit dem Theologen Walter Frei. Start beim Ausgang Schweizerbahnhof Konstanz. Möglicher Treff in St. Gallen 13 Uhr Gleis 5 (RE Abfahrt 13.15 Uhr).

----------

Freitag 8.11.2019, 14.30 – 16 Uhr
"Humor ist, wenn man trotzdem lacht – auch in St. Gallen".
Lustige und komische Episoden, Ereignisse und Personen in vergangener und heutiger Zeit. Stadtwanderung mit dem Theologen Charlie Wenk. Treffpunkt bei der Talstation der Mühleggbahn.

-----------

Samstag 16.11.2019, 14.30 – 16 Uhr
Geschichten von St. Galler Juden.
Hausierer, Textilgeschäfte, Warenhaus. Aber auch Architekt Hauser und Maler Varlin, und der Judenretter Paul Grüninger. Stadtwanderung mit dem Theologen Walter Frei, Treff am Spisertor.

-----------

Dienstag 19.11.2019, 14.30 - 16 Uhr
St. Galler Fürstäbte – der Spagat zwischen Geld und Geist.
Wie passen weltliche Herrschaft und benediktinische Spiritualität zusammen? Wanderung rund um die Kathedrale mit dem Theologen Charlie Wenk, Treff beim Gallusplatz.  

----------

Donnerstag 28.11.2019, 14.30 – 16 Uhr
Hugenottenflüchtlinge aus Frankreich in St. Gallen 1683-1699: Reiche gerne aufgenommen, Arme weitergeschickt...
Stadtwanderung mit dem Theologen Walter Frei, Treff beim Eingang zu Katharinen (Nähe Marktplatz).

-----------

Donnerstag 5.12.2019, 14.30 – 16 Uhr
Ein St. Galler Pionier der Menschenrechte: der gelehrte und umstrittene Pfarrer und Reformator Christoph Schappeler 1472 – 1551.
Stadtwanderung mit dem Theologen Walter Frei im Rahmen der Friedenswoche, Treff am Spisertor.

-------------------

Weitere Informationen:

www.stgaller-geschichten.org

 

Mo 7. Okt – Fr 6. Dez 2019
unterschiedlich, hauptsächlich Stadt St. Gallen
Arbeitsstelle kirchliche Erwachsenenbildung
Walter Frei / Charlie Wenk
keine

Zurück