Evangelisch-reformierte Kirche des Kantons St.Gallen

«Willkommen, unsere Türen sind offen». Dies gilt für fast alle reformierten Kirchen im Kanton St.Gallen. Gleiches gilt auch, wenn Sie ein Anliegen an uns haben. Wenden Sie sich an Ihre Kirchgemeinde.

Oder Sie setzen sich direkt mit der Kantonalkirche, also der Evangelisch-reformierten Kirche des Kantons St.Gallen, in Verbindung. Sie finden uns am Oberen Graben 31 in 9000 St.Gallen. Erreichbar sind wir in der Regel werktags von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr unter 071 227 05 00 oder per Mail unter info@ref-sg.ch.

Schliessen

Orgelkurs mit Verena Förster (St. Gallen)

Orgelmusik der Bach-Familie

Der Kurs richtet sich an haupt- und nebenamtlich tätige Organistinnen und Organisten, Studierende und fortgeschrittene Laien.

Die Kursteilnehmenden werden gebeten, jeweils ein bis zwei Werke von folgenden Komponisten vorzubereiten: Johann Bernhard Bach, Johann Lorenz Bach, Johann Christoph Bach, Johann Michael Bach, Johann Sebastian Bach, Wilhelm Friedemann Bach, Carl Philipp Emanuel Bach, und diese bei der Anmeldung anzugeben (inkl. Ausgabe/Verlag).

Es ist auch möglich, als Zuhörerin, Zuhörer teilzunehmen (passive Teilnahme).

Inhalt:

Es geht erstens darum, sich aufgrund von Elementen der musikalischen Analyse ein Verständnis für den Aufbau eines Werkes und Ideen zu dessen Gestaltung zu erarbeiten.

Zweitens werden verschiedene Methoden des Übens inklusive Mentaltraining angeboten.

Und drittens wird eine stilistisch adäquate Interpretation unter den Gesichtspunkten der historischen Spiel- und Registrierpraxis erarbeitet, wofür die Orgel der Kirche St. Mangen besonders geeignet ist.

Kursleitung:

Verena Förster studierte Orgel in Augsburg und Musikwissenschaft, Pädagogik und Germanistik an den Universitäten München und Basel. Ein dreijähriges Aufbaustudium für Orgel und Cembalo und diverse Meisterkurse bildeten sie weiter.

Seit 2002 ist sie Organistin in der Evang.-ref. Kirchgemeinde St. Gallen-Centrum und Dozentin für Orgel und Musiktheorie an der Evang. Kirchenmusikschule St. Gallen. Seit 2005 leitet Verena Förster Orgelkurse zu Themen der "Historischen Aufführungspraxis" zwischen dem 16. und 19. Jahrhundert und verknüpft damit Fragen zur musikalischen Analyse sowie Techniken des Übens.

Verena Förster spielte 6 CDs ein und konzertiert seit ihrer Studienzeit in verschiedenen Ländern Europas.

Veranstalter:

Die Konzertreihe „Alte Musik St.Gallen“ wird veranstaltet von der evang.-ref. Kirchgemeinde St. Gallen C mit grosszügiger Unterstützung der „Ria und Arthur Dietschweiler Stiftung“. Der Orgelinterpretationskurs steht unter dem Patronat der Evangelischen Kirchenmusikschule St.Gallen.

 

Samstag 25. Feb 2023
09.00 – 16.00 Uhr
Kirchenmusikschulen St.Gallen
Verena Förster
100.- für aktive TN (80.- für Mitglieder des Kirchenmusikerverbands St.Gallen-Appenzell) / 50.- für passive TN CHF
Samstag 4. Februar 2023

Zurück