Evangelisch-reformierte Kirche des Kantons St.Gallen

«Willkommen, unsere Türen sind offen». Dies gilt für fast alle reformierten Kirchen im Kanton St.Gallen. Gleiches gilt auch, wenn Sie ein Anliegen an uns haben. Wenden Sie sich an Ihre Kirchgemeinde.

Oder Sie setzen sich direkt mit der Kantonalkirche, also der Evangelisch-reformierten Kirche des Kantons St.Gallen, in Verbindung. Sie finden uns am Oberen Graben 31 in 9000 St.Gallen. Erreichbar sind wir in der Regel werktags von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr unter 071 227 05 00 oder per Mail unter info@ref-sg.ch.

Schliessen

Begegnung mit georgischen Gästen

Ökumene in St. Gallen und Georgien

Die ACK Appenzell / St.Gallen lädt ein zu einem Austausch mit Besuchern von Georgien.

Gäste von Georgien:

  • Bischof Ilia Osephashvili ist Bischof von Kachetien (Ostgeorgien) und hat die Verantwortung für 8 Gemeinden. Ausserdem unterrichtet er die Einführung in das Alte Testament an der Theologischen Schule der Friedenskathedrale, Tiflis.
  • Bischöfin Rusudan Gotsiridze hat die Verantwortung für die Gemeinden im zentralen Georgien. Ausserdem ist sie eine international bekannte Aktivistin für Frauenrechte. Weitere Infos: https://de.wikipedia.org/wiki/Rusudan_Gotsiridze
  • Nano Saralishvili ist aktiv an der Jugend- und Sozialarbeit in der Kirche.
  • Maka, Natia und Madona Mazmishvili sind Chorsängerinnen, die auch an verschiedenen ökumenischen oder interreligiösen Treffen als Sängerinnen teilnehmen. Sie sind sehr populär in religiösen Kreisen von Georgien.

 

Ablauf: (Achtung neu!)

10.00–10.45 Uhr: Kathedralführung auf Englisch mit Judith Thoma.

Treffpunkt: Westeingang der Kathedrale (Seite Gallusplatz)

11.00–11.50 Uhr: Diskussion Ökumene in St.Gallen und Georgien

Musikalische Begrüssung: Maka, Natia und Madona Mazmishvili

Jörg Niederer (ACK-Präsident), Martin Schmidt (Kirchenratspräsident) und Andi Dubach (Leiter der Evangelischen Allianz) im Gespräch mit Bischof Ilia Osephashvili und Bischöfin Rusudan Gotsiridze.

Moderation Heinz Fäh

Treffpunkt: Evangelisch-methodistische Kirche, Kapellenstrasse 6, 9000 St.Gallen

12.00–13.30 Uhr: Mittagessen (alle Teilnehmenden sind eingeladen)

Anmeldung Mittagessen (mit Angabe Anzahl Vegetarisch und Anzahl Fleisch) bis 17. November an weltweite-kirche@ref-sg.ch oder an die Postadresse:

Evang.-ref. Kirche des Kantons St. Gallen
Arbeitsstelle Weltweite Kirche
Oberer Graben 3, 9000 St.Gallen

 

Der Anlass findet auf Englisch statt.

Mittwoch 24. Nov 2021
10.00 – 13.30 Uhr
Kathedrale
9000 St. Gallen
Arbeitsstelle Weltweite Kirche
Mi 17. Nov

Zurück