Evangelisch-reformierte Kirche des Kantons St.Gallen

«Willkommen, unsere Türen sind offen». Dies gilt für fast alle reformierten Kirchen im Kanton St.Gallen. Gleiches gilt auch, wenn Sie ein Anliegen an uns haben. Wenden Sie sich an Ihre Kirchgemeinde.

Oder Sie setzen sich direkt mit der Kantonalkirche, also der Evangelisch-reformierten Kirche des Kantons St.Gallen, in Verbindung. Sie finden uns am Oberen Graben 31 in 9000 St.Gallen. Erreichbar sind wir in der Regel werktags von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr unter 071 227 05 00 oder per Mail unter info@ref-sg.ch.

Schliessen

Einsatz der Religonsgemeinschaften gegen die Armut

Öffentlicher Anlass der St.Galler Konferenz zu Fragen von Religion und Staat

– Regierungsrätin Laura Bucher, Vorsteherin Departement des Innern des Kantons St.Gallen: «Armut als aktuelle gesellschaftliche Herausforderung»
– Prof.em. Dr. Ueli Mäder, Soziologe, Universität Basel: «Von sichtbarer und verborgener Armut»
– Odilo Noti, Autor und Theologe: «Umgang und Bedeutung von Armut in den Religionsgemeinschaften»

Beispiele aus der Praxis – Beispiele aus der Praxis von Religionsgemeinschaften im Kanton St.Gallen
Podiumsdiskussion zur Frage «Wie kann die Zusammenarbeit zwischen Religionsgemeinschaften und Staat im sozialen Bereich verbessert werden?»
Anschliessend Apéro

Hauptreferenten: Prof.em.Dr.Ueli Mäder und Odilo Noti
Moderator: Markus Fricker

Anbieter: Kanton St.Gallen, Departement des Innern

Zeit: Donnerstag, 2. September 2021, 17.30–20.00 Uhr

Ort: Regierungsgebäude, im Kantonsratssaal, St.Gallen (vorbehältlich aktuelle Corona-Bestimmungen)

Donnerstag 2. Sep 2021
17.30 – 20.00 Uhr
--

Zurück