Evangelisch-reformierte Kirche des Kantons St.Gallen

«Willkommen, unsere Türen sind offen». Dies gilt für fast alle reformierten Kirchen im Kanton St.Gallen. Gleiches gilt auch, wenn Sie ein Anliegen an uns haben. Wenden Sie sich an Ihre Kirchgemeinde.

Oder Sie setzen sich direkt mit der Kantonalkirche, also der Evangelisch-reformierten Kirche des Kantons St.Gallen, in Verbindung. Sie finden uns am Oberen Graben 31 in 9000 St.Gallen. Erreichbar sind wir in der Regel werktags von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr unter 071 227 05 00 oder per Mail unter info@ref-sg.ch.

Schliessen

AUSVERKAUFT. CareBelles mit "Prinzessinnen-Scheiss" - 2. Vorstellung

CareBelles nennen sich drei Frauen, die sich mit dem Thema „Wirtschaft ist Care“ auseinandersetzen. Mit Liedern und Szenen zeigen sie auf, wie Frauen vielerorts
wirtschaftlich benachteiligt werden. Obschon gerade sie oft diejenigen sind, welche unverzichtbare Care-Arbeit unbezahlt verrichten.

Das Stück setzt sich lustvoll mit einem sehr ernsten, oft auch tragischen Thema auseinander und will zum Umdenken und Weiterdenken anregen.

Spiel: Bernadette Mock, Andrea Scherrer, Kathrin Bolt
Musik: Philipp Kamm
Regie: Beatrice Mock

1. Vorstellung

Mittwoch, 30. Juni 2021
17.30 Uhr Garten offen, Begrüssung mit Drink
18.00 Uhr Vorstellungsbeginn

Anmeldung: Zum Anmeldeformular der 1. Vorstellung geht es hier lang.

2. Vorstellung

Mittwoch, 30. Juni 2021
19.30 Uhr Garten offen, Begrüssung mit Drink
20.00 Uhr Vorstellungsbeginn

Anmeldung: AUSVERKAUFT.

Veranstalterin

Diese zwei Vorstellungen werden getragen von der Arbeitsgruppe Frauen-Mänder-Gender der Evang.-ref. Kirche des Kantons St. Gallen, welche regelmässig Veranstaltungen anbietet.

Mittwoch 30. Juni 2021
20.00 – 21.00 Uhr
Arbeitsstelle Gemeindeentwicklung und Mitarbeitendenförderung
CHF 20 (inkl. Drink). Der Betrag wird an der Abendkasse bezahlt.

Zurück