Evangelisch-reformierte Kirche des Kantons St.Gallen

«Willkommen, unsere Türen sind offen». Dies gilt für fast alle reformierten Kirchen im Kanton St.Gallen. Gleiches gilt auch, wenn Sie ein Anliegen an uns haben. Wenden Sie sich an Ihre Kirchgemeinde.

Oder Sie setzen sich direkt mit der Kantonalkirche, also der Evangelisch-reformierten Kirche des Kantons St.Gallen, in Verbindung. Sie finden uns am Oberen Graben 31 in 9000 St.Gallen. Erreichbar sind wir in der Regel werktags von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr unter 071 227 05 00 oder per Mail unter info@ref-sg.ch.

Schliessen

Gemeindeentwicklung

Die Arbeitsstelle unterstützt Veränderungs-, Entwicklungs- und Gemeindeaufbauprozesse mit Impulsen, Hilfsmitteln und Beratung.

Beratung und Unterstützung

Die Arbeitsstelle berät und unterstützt Gemeinden, die Entwicklungsprojekte in Themenfeldern wie Familien-Generationenkirche, Visionssuche, Leitbild, Strategie, Ziele und Schwerpunkte, Angebotsausrichtung, Personaleinsatzfragen, Strukturverbesserungen oder Zusammenarbeitsfragen angehen. Dies geschieht mit Modellen und Methoden wie Zukunftswerkstatt, SWOT-Analyse, Sinus-Milieus oder U-Prozedur.

Die Arbeitsstelle unterstützt Ihre Gemeinden in der Durchführung der KIVO-Retraite und des Schulungsanlasses für Mitarbeitende oder führt mit Ihnen offene Diskussions- oder Zukunftswerkstätten durch. Die Vorbereitungen dazu finden selbstverständlich in Rücksprache statt.

Kontaktperson: Markus Ramm

Vorschläge, Modelle, Beispiele

Unten finden Sie Vorschläge, Modelle und Beispiele rund um die Weiterentwicklung von Kirchgemeinden. Wenn nichts anderes vermerkt, sind die Texte Eigentum der Arbeitsstelle Gemeindeentwicklung und Mitarbeiterförderung.

Gemeinde entwickeln und aufbauen
Fusionen, Zusammenschlüsse, Verschmelzungen von Kirchgemeinden