Evangelisch-reformierte Kirche des Kantons St.Gallen

«Willkommen, unsere Türen sind offen». Dies gilt für fast alle reformierten Kirchen im Kanton St.Gallen. Gleiches gilt auch, wenn Sie ein Anliegen an uns haben. Wenden Sie sich an Ihre Kirchgemeinde.

Oder Sie setzen sich direkt mit der Kantonalkirche, also der Evangelisch-reformierten Kirche des Kantons St.Gallen, in Verbindung. Sie finden uns am Oberen Graben 31 in 9000 St.Gallen. Erreichbar sind wir in der Regel werktags von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr unter 071 227 05 00 oder per Mail unter info@ref-sg.ch.

Schliessen

ERG-Kirchen und Religionsunterricht

Schülerinnen und Schüler besuchen von der 3. bis zur 9. Klasse das Fach "Ethik, Religionen, Gemeinschaft" (ERG). Es gibt zwei Varianten: ERG-Kirchen und ERG Schule. Zudem wird in der Primarschule von der 1. bis zur 6. Klasse Religionsunterricht angeboten.


Die wichtigsten Merkmale von ERG-Kirchen

  • wird von einer kirchlichen Fachlehrperson erteilt
  • wird von beiden Landeskirchen verantwortet und ökumenisch erteilt
  • die Inhalte sind in einem von den Kirchen erstellten Lehrplan ersichtlich

Gut zu wissen: In der Primarschule eigentlich "ER"

In der Primarschule werden im Fach ERG die Kompetenzen in den Bereichen Ethik (E) und Religionen (R) vermittelt. Die Kompetenzen im Bereich Gemeinschaft (G) vermittelt die Klassenlehrperson im Fach NMG. Deshalb wäre die zutreffende Bezeichnung für das Fach in der Primarschule eigentlich "ER-Kirchen" beziehungsweise "ER Schule".

(Bild: Paul Baumann)
Stundentafel
Informationen der Kirchen
Informationen des Amts für Volksschule
Gemeinsames Merkblatt von Kirchen und Volksschulträgerverband
Fragen und Antworten