Evangelisch-reformierte Kirche des Kantons St.Gallen

«Willkommen, unsere Türen sind offen». Dies gilt für fast alle reformierten Kirchen im Kanton St.Gallen. Gleiches gilt auch, wenn Sie ein Anliegen an uns haben. Wenden Sie sich an Ihre Kirchgemeinde.

Oder Sie setzen sich direkt mit der Kantonalkirche, also der Evangelisch-reformierten Kirche des Kantons St.Gallen, in Verbindung. Sie finden uns am Oberen Graben 31 in 9000 St.Gallen. Erreichbar sind wir in der Regel werktags von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr unter 071 227 05 00 oder per Mail unter info@ref-sg.ch.

Schliessen

Aus- und Weiterbildung

Freiwillige, ehrenamtliche und angestellte Mitarbeitende werden für ihre Tätigkeit durch Impulse, Weiterbildung, Austausch und Begleitung gefördert.

Aus- und Weiterbildung, Personalentwicklung

Die Arbeitsstelle bietet Weiterbildungen, Impulse und Austausch im Bereich Mitarbeiterförderung und Personalentwicklung in Themenfeldern wie Führung, Kommunikation oder Konfliktlösung an. (siehe Kalender „Gemeindeentwicklung und Mitarbeiterförderung")

Sie berät bei Aus- und Weiterbildungsfragen von Mitarbeitenden.

Einführung und Weiterbildung für Behörden

Die Kantonalkirche strebt durch Schulungen und Tagungen eine fundierte Einführung der ehrenamtlichen Behördenmitglieder (Kirchenvorsteher/-innen, Synodale, GPK) für ihren Dienst sowie eine professionelle Begleitung ihrer Tätigkeit an. Die verschiedenen Angebote sind über die Amtsdauer verteilt.

Regelmässig finden statt:

  • Einführungstagung für Synodale
  • Einführungskurs für Kirchenvorsteherschaftsmitglieder: „Neu in der Kivo“
  • Konferenzen für Kirchenvorsteherschaftsmitglieder
  • Konferenz der Präsidien der Kirchenvorsteherschaften
  • Kurse für Sekretäre/-innen und Aktuare/-innen der Kirchgemeinden
  • Konferenzen, Tagungen und Kurse - themenspezifisch für einzelne Ressorts

Mehrere dieser Kurse sind in die jährlich stattfindende "Kivo-Konferenz" integriert.

Für das Wahljahr 2018 wurde ein Kurzfilm geschaffen, der das Finden von neuen Behördenmitgliedern unterstützt.

Bildung vor Ort

Im Mitarbeiterförderkalender sind verschiedene Themen aufgeführt, die Sie vor Ort durchführen können. Kontakt für individuell vereinbarte Veranstaltungen in Ihrer Kirchgemeinde oder Region: Arbeitsstelle Gemeindeentwicklung und Mitarbeiterförderung oder je nach Thema eine der weiteren Arbeitsstellen.

Nachwuchsförderung

Wir finden und fördern Menschen für kirchliche Berufe. Mehr...

Laufbahnberatung

Alle drei Jahre haben Pfarrpersonen und Mitarbeitende die Möglichkeit einer Laufbahnberatung. Eine schriftliche Einladung Anfang Jahr macht Sie rechtzeitig darauf aufmerksam.

 

STEPLA

Online Stellenplaner für ihre Kirchgemeinde. Direkte Zugänge auf Anfrage bei Veronika Longatti, Beauftragte Mitarbeitendenförderung und Personalentwicklung (071 227 05 31, veronika.longatti@ref-sg.ch)

Aus- und Weiterbildung
Finden und Unterstützen von Behördenmitgliedern
Personalentwicklung