Evangelisch-reformierte Kirche des Kantons St.Gallen

«Willkommen, unsere Türen sind offen». Dies gilt für fast alle reformierten Kirchen im Kanton St.Gallen. Gleiches gilt auch, wenn Sie ein Anliegen an uns haben. Wenden Sie sich an Ihre Kirchgemeinde.

Oder Sie setzen sich direkt mit der Kantonalkirche, also der Evangelisch-reformierten Kirche des Kantons St.Gallen, in Verbindung. Sie finden uns am Oberen Graben 31 in 9000 St.Gallen. Erreichbar sind wir in der Regel werktags von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr unter 071 227 05 00 oder per Mail unter info@ref-sg.ch.

Schliessen

Caring Community

Bei Caring Communities, auf Deutsch, Sorgende Gemeinschaften, geht es um die gegenseitige Unterstützung von Menschen in unterschiedlichen Lebenslagen. Die Veränderungen traditioneller Lebensstrukturen, wie Distanz Arbeits- und Wohnort oder Berufstätigkeit beider Partner usw. führen dazu, dass nicht mehr selbstverständlich für betreuungsbedürftige Eltern gesorgt werden kann und Grosseltern weniger Entlastung für die Eltern übernehmen können. Dazu kommen die speziellen Bedürfnisse, von Alleinerziehenden, finanziell oder körperlich beeinträchtigten oder alleinstehende Menschen.

Alle Vorstellungen von Caring Communities tragen in sich den Kern der Gemeinschaft, die in einem «Fürenand luege» gelebt werden soll. In Sorgenden Gemeinschaften ist die Zusammengehörigkeit erlebbar: Jede und jeder darf geben und empfangen. Wichtig ist das Ziel, nicht FÜR sondern MIT den Beteiligten zu arbeiten und sich an deren Lebenswelt zu orientieren.

Dies geschieht in Zusammenarbeit verschiedener Akteure, z.B. politische Gemeinde, Spitex, Palliativ Care Foren und anderen lokalen Partner*innen.

Ziel

Die Arbeitsstelle Diakonie informiert und vermittelt Wissen zu Caring Communities.

Sie berät und unterstützt bei beim Anstossen von Beteiligungsprozessen mit dem Ziel, Caring Communities mit lokalen Partner*innen zu initiieren.

Weitere Informationen

Weiterführende Hinweise in einem PDF zusammengefasst.

Publikation Sorgende Gemeinschaft zum Herunterladen.

Internationaler Lehrgang Caring Communities. Flyer zum Herunterladen.

Referat "Kirche, Sorge und Gemeinschaft - unterwegs zu einem neuen Wir" (zum Herunterladen) von Frau Cornelia Coenen-Marx anlässlich der Kantonalen Kivo-Tagung 2021.

Caring Community ermöglicht, dass Menschen einander Mitmenschen sind.
Cornelia Coenen-Marx