Evangelisch-reformierte Kirche des Kantons St.Gallen

«Willkommen, unsere Türen sind offen». Dies gilt für fast alle reformierten Kirchen im Kanton St.Gallen. Gleiches gilt auch, wenn Sie ein Anliegen an uns haben. Wenden Sie sich an Ihre Kirchgemeinde.

Oder Sie setzen sich direkt mit der Kantonalkirche, also der Evangelisch-reformierten Kirche des Kantons St.Gallen, in Verbindung. Sie finden uns am Oberen Graben 31 in 9000 St.Gallen. Erreichbar sind wir in der Regel werktags von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr unter 071 227 05 00 oder per Mail unter info@ref-sg.ch.

Schliessen

Religionsunterricht der Kirchen

Ab dem Schuljahr 2021/22 besuchen reformierte Schülerinnen und Schüler in allen Klassen der Volksschule den Religionsunterricht

Neu wird damit Religionsunterricht auch im Zyklus 3 (Oberstufe) angeboten.

  • Von der 1. bis zur 9. Klasse wird durchgehend eine Lektion Religionsunterricht pro Woche angeboten. Wo es möglich ist, können von der 2. bis zur 6. Klasse auch zwei Lektionen pro Woche angeboten werden. Dies wird vor Ort von den Verantwortlichen der beiden Konfessionen gemeinsam entschieden
  • Ebenfalls entscheiden die reformierten und katholischen Verantwortlichen vor Ort, in welchen Klassenstufen der Religionsunterricht ökumenisch und in welchen Klassenstufen der Unterricht  konfessionell getrennt erteilt wird.
  • Hilfestellungen zum Lehrplan werden im März 2021 kommuniziert.
Informationen zum Religionsunterricht im Schuljahr 2021/22
(Bild: Paul Baumann)